End-to-End-Prozess
bis zum fertigen Geschäfts­bericht

Unser Disclosure Management SmartNotes erhöht die Effizienz bei der Erstellung von Geschäftsberichten sowie iXBRL Meldungen und hilft Ihnen die ESEF-Anforderungen umzusetzen. Sie arbeiten mit SmartNotes vom ersten Datenimport über das Einpflegen von Korrekturen bis hin zur Veröffentlichung des Geschäftsberichts im druckreifen Layout ohne Medienbruch. Unser Disclosure Management System nimmt Ihnen die manuellen Arbeitsschritte ab, so dass Sie sich auf wesentliche Inhalte konzentrieren können.

Unsere SmartNotes Features im Detail

End-to-End-Prozess

Vom ersten Datenimport über das Einpflegen von Korrekturen bis zur Publikation des Geschäfts - Eine Software für die wesentlichen Prozess­anforderungen.

Flexible Schnittstellen

Mit dem Disclosure Management SmartNotes können Sie Zahlen aus allen gängigen Konsolidierungs- und ERP-Systemen, wie z.B. SAP, LucaNet, Cognos und vielen weiteren importieren. Die im Text enthaltenen Tabellen, Diagramme und einzelne Zahlen können automatisch befüllt werden.

Zahlen­management

Direkt nach einem Datenimport wird angezeigt in welchen Kapiteln sich Zahlen geändert haben. So haben Sie im Blick, welche Stellen des Berichts erneut kontrolliert werden müssen. Frei definierbare Validierungsregeln zeigen Dateninkonsistenzen direkt im "Cockpit" an.

Berichtigungs­konzept und Mehr­sprachigkeit

Durch das eingebaute Rechte- und Rollenkonzept kann der Zugriff auf die Berichts­bestandteile individuell geregelt werden. So deckt SmartNotes die Anforderungen von Kunden aller Größen­ordnungen ab.

Gleichartige Berichte

Mit den "Factory"-Funktionen können Sie Inhalte von Master- an Sub-Dokumente vererben und gleichartige Text­bausteine geschickt wieder­verwenden. So können zum Beispiel Einzel­abschlüsse oder Risikoberichte "am Fließband" produziert werden.

ESEF Reporting / Integrierter XBRL-Prozessor

Unsere generische und zertifizierte AMANA XBRL Engine erlaubt die Verarbeitung beliebiger Taxonomien. Es lassen sich mit SmartNotes nicht nur die neuen Anforderungen des European Single Electronic Format (ESEF) erfüllen, sondern auch SEC Filings oder local GAAP Berichte im XBRL Format (z.B. UK GAAP) problemlos erzeugen.

Full Audit Trail

Mit der automatischen Historisierung der Inhalte enthält unser Disclosure Management SmartNotes einen Full Audit Trail und bietet Revisionssicherheit. Individuelle Anforderungen können dabei, z.B. über frei definierbare Workflows integriert werden.

Druckreifes Layout

Der integrierte LayoutRoboter erzeugt ein medienbruchfreies und pixelgenaues Layout. Der Bericht kann direkt aus dem Disclosure Management gedruckt werden, ohne, dass er von einer Grafikagentur erneut in InDesign reingezeichnet wird. Sehen Sie selbst:

Layouts direkt aus SmartNotes

Geschäftsberichte im Jahr 2020 – ESEF und iXBRL mit SmartNotes lösen

Das neue European Single Electronic Format (ESEF) verpflichtet alle börsenorientierten und nach IFRS bilanzierenden Konzerne ab dem Jahr 2020, Geschäftsberichte im iXBRL (Inline XBRL) und XHTML zu erstellen. SmartNotes ist mit unserer XBRL zertifizierten Software ausgestattet und verarbeitet alle XBRL sowie IFRS Taxonomien korrekt. So ist schnelles und zuverlässiges ESEF Reporting garantiert.

Sie können bereits ein kostenloses Probetagging ab der Version 7.4 herunterladen und sich von den zahlreichen Funktionen von SmartNotes sowie der schnellen Einführung der ESEF Anforderungen überzeugen.

Erfahren Sie mehr ...

Ihre Vorteile mit AMANAs Disclosure Management

Kostenersparnis

Durch die Erstellung von druckreifen Berichten werden externe Agenturkosten erheblich reduziert.

Qualitäts­erhöhung

Mit SmartNotes wird eine hohe Datenkonsistenz innerhalb eines Berichtes oder auch zwischen verschiedenen Berichtssprachen erreicht. Die zentrale Arbeitsoberfläche sorgt für einen Single Point of Truth, damit stehen alle Inhalte allen Mitarbeitern zentral zur Verfügung.

Zeitersparnis

Eine automatisierte Ausführung von manuellen Tätigkeiten durch SmartNotes. Dazu zählen z.B. die Datenkonsistenz zwischen Tabellen, Fließtexten und anderen Berichtssprachen oder die Roll-Forward Funktionalität.

Prozess­optimierung
  • Integration ihrer IFRS Konten und Bewegungsarten;
  • Standardbuchungsbeleg zum Import in das ERP System;
  • ERP unabhängig;
  • Transition Buchungen;
  • Buchung der Modifikationen;
  • Kostenstellen, PO Nummer, etc.;
  • Abbildung diverser Transition-Methoden.
Schnelle Einarbeitung durch Office Produkte

Die Berichterstellung erfolgt in den bekannten Microsoft Office Produkten, dadurch reduziert sich der Schulungsaufwand im Umgang mit SmartNotes.

Zertifizierter XBRL Prozessor

Die in SmartNotes integrierte XBRL Engine ermöglicht Ihnen konsistente XBRL, iXBRL und ESEF Reportings.

Webinare über unsere End-to-End-Lösung SmartNotes

Free demo